Startseite

Stück Feuerwehrgeschichte

Ein Stück Feuerwehrgeschichte verlässt Schlangen

Am 24. Juli verließ ein Stück Schlänger Feuerwehrgeschichte unsere Gemeinde. Die alte Feuerwehrspritze, die lange Jahre ihren Dienst für die Freiwillige Feuerwehr geleistet hat, wird eine neue Heimat im Feuerwehrmuseum in Kirchlengern finden.

Dort wird sie neben dem bereits als Exponat ausgestellten Opel Blitz zu sehen sein, der ebenfalls aus den Beständen unserer Feuerwehr stammt. Wir sind sehr glücklich darüber, dass durch die Ausstellung dieses Fahrzeug und der Spritze in einem Museum die Arbeit der Feuerwehr vor 100 Jahren lebendig bleibt und so auch der breiten Öffentlichkeit zugänglich ist.