Sturmtief Friederike

Techn. Hilfe > Sturm
techn. Hilfeleistung
Zugriffe 989
Einsatzort Details

Gemeinde Schlangen
Datum 18.01.2018
Alarmierungszeit 12:52 Uhr
Einsatzende 18:05 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 13 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter GBI Ralf Heuwinkel
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

Löschzug Schlangen
Löschgruppe Oesterholz
Löschgruppe Kohlstädt
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   SLG 0 KdoW  SLG 1 ELW 1  SLG 1 HLF 20  SLG 1 TLF 3000  SLG 1 LF  SLG 1 GW-L  SLG 2 HLF 20  SLG 2 MTF  SLG 3 HLF 20  SLG 3 MTF
    techn. Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Aufgrund des Unwetters sind zahlreiche Bäume im gesamten Gemeindegebiet entwurzelt, abgeknickt und umgestürzt.

    Dabei wurden Straßen, Rad- und Gehwege teilweise komplett blockiert. 

    30 Einsatzkräfte waren mehr als 5 Stunden im Einsatz, um an insgesamt 25 Einsatzstellen im Gemeindegebiet die Folgen des Sturms zu beseitigen.

    Dazu zählen unter anderem die Schützenstraße am Ortsausgang Schlangen, die Fürstenallee, die Gauseköte sowie der Bauernkamp.

     

    Im Gemeindegebiet wurde zum Glück niemand aufgrund des Sturms verletzt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder