Tür öffnen

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
techn. Hilfeleistung
Zugriffe 1091
Einsatzort Details

Schlangen Weststraße
Datum 29.01.2016
Alarmierungszeit 12:18 Uhr
Einsatzbeginn: 12:23 Uhr
Einsatzende 12:42 Uhr
Einsatzdauer 24 Min.
Alarmierungsart DME
Einsatzleiter GBI Ralf Heuwinkel
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Löschzug Schlangen
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   SLG 0 KdoW  SLG 1 ELW 1  SLG 1 HLF 20  SLG 1 RTW

Einsatzbericht

Bei einer jungen Familie, ist die Wohnungstür ins in Schloss gefallen. Der Schlüssel zur Wohnung, sowie das 2 Wochen alte Kind, befanden sich in der Wohnung. Die ausgerückten Kräfte vom Löschzug Schlangen, versuchten unter der Einsatzleitung von Gemeindebrandinspektor Ralf Heuwinkel, sich auf zwei Arten  Zugang zur Wohnung zu verschaffen. Zum einen, wurde versucht die Wohnungstür zu öffnen, ein zweiter Trupp versuchte über eine Leiter, ein auf Kipp stehendes Fenster im 1. OG zu öffnen. Der Zugang zur Wohnung erfolgte über das Fenster, so dass die Wohnungstür von innen geöffnet wurde. Der mitalarmierte Rettungsdienst untersuchte das 2 Wochen alte Kind, hier mussten keine weiteren Maßnahmen getroffen werden. Das Kind konnte abschließen wohlbehalten an die Eltern übergeben werden.