Ferienspiele 2016 in Kohlstädt

Am Samstag den 06.08. fanden die Ferienspiele bei der Löschgruppe Kohlstädt statt.

Die Mitglieder der Löschgruppe präsentierten auf spielerische Weise die Arbeit und die Geräte der Feuerwehr und wie sie im Einsatz benutzt werden.

Die Kinder konnten mit Schläuchen und Strahlrohren üben, mit Kübelspritzen Zielübungen durchführen und auf den Löschfahrzeugen durch das Gemeindegebiet mitfahren.
Ein Kamerad rüstete sich unter der Anleitung von Löschgruppenführer Lars Bernet für einen Einsatz in einem brennenden Gebäude aus. Kinder wie Eltern folgten gespannt den Erklärungen und stellten interessierte Fragen. Wie schwer ist die Ausrüstung insgesamt? Wie lange hält die Luft in der Atemluftflasche? Ist das alles wirklich nötig mitzunehmen?
Während der Veranstaltung wurden alle Gäste von Kameraden der Ehrenabteilung und der aktiven Löschgruppe Kohlstädt mit essen und trinken versorgt.
 
Zum Abschluss bekamen die Kinder noch eine Überraschung überreicht und Lars Bernet bedankte sich im Namen der gesamten Löschgruppe bei allen Besuchern und beteiligten Helfern.
 
Zur Gallerie