Wohnungsbrand - Person in Gebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 1301
Einsatzort Details

Lindenstraße, Schlangen
Datum 16.03.2024
Alarmierungszeit 07:09 Uhr
Einsatzbeginn: 07:14 Uhr
Einsatzende 08:02 Uhr
Einsatzdauer 53 Min.
Alarmierungsart DME
Mannschaftsstärke 32
eingesetzte Kräfte

Löschzug Schlangen
Löschgruppe Oesterholz
Löschgruppe Kohlstädt
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   SLG ELW 1-1  SLG 0 KdoW  SLG 1 HLF 20  SLG 1 LF 20 KatS  SLG 2 HLF 20  SLG 2 MTF  SLG 3 HLF 20
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Zu einem Wohnungsbrand wurde am Samstagmorgen die gesamte Feuerwehr Schlangen in die Lindenstraße alarmiert.

      Vor Ort eingetroffen war das Erdgeschoss des gemeldeten Wohnhauses komplett verraucht. Eine Person war schon im freien, eine weitere Person wurde vom ersten Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz ins freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.

      Angebranntes Essen konnte anschließend als Ursache für die Verrauchung festgestellt werden. Nach der Bekämpfung der Brandursache und Belüftung des Wohnhauses wurde die Einsatzstelle den Eigentümern und der Polizei übergeben.

      Für die Feuerwehr endete der Einsatz nach ca. einer Stunde.

       
      
      NEWSLETTER ABONNIEREN
      Joomla Extensions powered by Joobi

      Einsätze

      

      Unwetter

      Wetterwarnung für Kreis Lippe :
      Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
      0 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 21/05/2024 - 12:57 Uhr
      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.